• Neu

Tötungsbecher mit Begasungsbehälter 250ml

14,00 CHF

Bruttopreis

Nicht auf Lager

Zum Lieferumfang des Tötungsbechers gehört eine Kappe mit einem Begasungsmittelbehälter, sowie ein innerer Schnappdeckel- und ein äusserer Schraubverschluss des Bechers.

Einfacher in der Anwendung als herkömmliche Tötungsgläser.

Anwendung:

1. Vorbereitung: Wahlweise wird der Becher leer gelassen, oder bspw. mit zerknülltem Küchenpapier locker aufgefüllt. Den Begasungsmittelbehälter im Silikonstopfen mit Korkgranulat, einem Röllchen Küchenpapier oder einem anderen geeigneten Substrat füllen

2. Anwendung:  Lebende Insekten in den Tötungsbecher geben und diesen zuschrauben.  Den Begasungsbehälter von aussen öffnen und ein geeignetes (schnellverdunstendes)  Tötungsmittel wie etwa
Essigsäureethylester (aka Ethylacetat oder Essig-Äther) ins enthaltene Substrat träufeln. Deckel des Begasungsbehälters rasch wieder verschliessen. Während der Sammelarbeit im Feld eventuell von Zeit zu Zeit einige Tropen Tötungsmittel nachträufeln.

3. Nach dem Feldeinsatz für den Heimtransport den Stopfen mit dem Begasungsbehälter entfernen und durch den
inneren Schnappdeckel- sowie den äusseren Schraubverschluss ersetzen.

Erhältlich als 250ml und als 100ml Varianten.

Registrieren

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen